Kärnten PUR - Urlaub und Ferien am Weissensee

Mit dem Ruderboot in eine einsame Bucht rudern oder auf den saftigen Wiesen eine besonders schöne, seltene Blume entdecken. Bei einer Runde mit dem Mountainbike den wunderschönen Panoramablick über den Weissensee genießen oder mit dem Segway durch den malerischen Ort fahren. Eine Wanderung in die imposanten Berge wagen oder mit dem Hypridschiff „MS Alpenperle“ völlig leise über den glatten See gleiten. Die Angel bei Morgengrauen auswerfen oder beim Frühstück am Strand einen einzigartigen Start in den Tag erleben.

Das alles können Sie am saubersten Badesee Österreichs erleben – unvergleichliche Ruhe und Erholung!

Der Weissensee – der höchstgelegener Badesee der Alpen

Der Weissensee in Kärnten ist mit seinen 930 Metern Seehöhe der höchstgelegene Badesee in den Alpen. Das Wasser ist glasklar und zeigt sich in seinen Farbnuancen von Karibik-Türkis bis Fast-Schwarz von seiner schönsten Seite. Damit das auch so bleibt, ist das Gebiet 2006 auf einer Fläche von 76 Quadratkilometer zum Naturpark erklärt worden. Auch im Hochsommer, wenn die Zahl der Gäste, die den traumhaften See genießen, ansteigt, kann man hier an den Badestränden der Hotels vollkommene Ruhe und Entspannung finden.

KOMMEN SIE ZU UNS NACH KÄRNTEN!

Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.